Alex Hanbuckers wuchs als Sohn eines Hoteliers in der Welt der Gastronomie auf. Die Hotellerie alleine war ihm jedoch fremd und so baute er 1992 zusammen mit seinem Vater Auberge de Herborist auf. Das Haus heißt Gäste in vier Zimmern willkommen, die mit ländlicher Atmosphäre und viel Ruhe spielend überzeugen können. Seit 2009 leitet seine Frau Evy Delaey das Restaurant, dass durch raffinierte Kombinationen heraussticht. Ein variables Mehrgängemenü können Gäste selbst mitgestalten. Auch Vegetarier, Veganer und Allergiker können ihre Wünsche beim Team äußern. Der Kunde ist König - das wird hier groß geschrieben!

Wo

De Watermolen 15
8200 Sint-Andries

Kontakt

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top