Jean Galler wurde in eine Umgebung mit luxuriösen Leckereien hineingeboren. Er arbeitete gerne in der Patisserie seiner Familie, die 1930 von seinem Großvater gegründet worden war. Mit 16 Jahren begann er, sich für Schokolade zu interessieren und war von diesem lebendigen Material fasziniert. Er experimentierte und war kreativ. Um seine Kenntnisse zu entwickeln und neue Geschmacksrichtungen zu entdecken, studierte er zuerst in Basel und dann bei Gaston Lenôtre in Paris. Mit 21 gründete er sein eigenes Unternehmen, dessen Grundlagen auch 35 Jahre später die gleichen geblieben sind: Leidenschaft für Schokolade, Liebe zur Perfektion und ständige Kreativität. Heute entwickeln und produzieren Jean Galler und sein Team eine vielfältige Auswahl von Pralinen, Eiscremes, Patisserie, gefüllten Schokoladeriegeln und Tafelschokolade, „Langues du Chat“ mit den unverkennbaren Zügen einer belgischen Comic-Figur, Brotaufstriche, mundgerechte Schokoladenstückchen und andere Produkte.

Wo

Boterstraat 44
1000 Brüssel

Kontakt

Tel.+32 (0)502 02 66

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top