Eine außergewöhnliche Adresse erfreut neuerdings die Gourmets in Gent: In der Baudelo-Kapelle aus dem 16. Jahrhundert hat im Februar 2017 der Holy Food Market eröffnet. Seitdem beherbergt der zunächst entweihte und anschließend mit großem Aufwand restaurierte Sakralbau 17 gastronomische Adressen, die binnen kürzester Zeit eine kleine kulinarische Weltreise ermöglichen. Angeboten werden hier Avocado-Kreationen, portugiesische Tapas, Street Food aus Beirut und Kroketten mit originellen Füllungen. Doch auch Schokolade und Bier aus Belgien kommen nicht zu kurz.
Der Holy Food Market ist an allen sieben Tagen der Woche geöffnet (11-22h), der Eintritt ist kostenlos. Gegessen wird an Tischen, die in der Kapelle platziert sind. Reservierungen sind nicht möglich.

Wo

Beverhoutplein 15
9000 Gent

Kontakt

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top