Aus Anlass des 450. Todestags von Pieter Bruegel im Jahr 2019 planen die Königlichen Museen der Schönen Künste von Belgien ein Bruegel-Besucherzentrum in einem erhaltenen Haus des 16. Jahrhunderts im Zentrum von Brüssel zu eröffnen. Das Haus in der Rue Haute ist ideal dafür, die Geschichte und die Kunst von Brüssel der damaligen Zeit vorzustellen, insbesondere, weil Kaiser Karl V. Brüssel zu seinem Zuhause und damit zum mächtigen Zentrum seines Riesenreichs gemacht hat, „in dem die Sonne niemals unterging“. Dieses Haus bietet Besuchern einen authentischen Eindruck des 16. Jahrhunderts – nicht zuletzt mit einer Malerwerkstatt.

Wo

Hoogstraat 
1000 Brüssel

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top