An prominenter Stelle erhält die Comic-Nation Belgien im Frühjahr 2017 eine neue Attraktion: Auf einer Ausstellungsfläche von 6000 Quadratmetern wird im historischen Bahnhof von Antwerpen die „Comics Station“ eröffnet. Dabei handelt es sich um einen Themen- und Erlebnispark, der die Welt prominenter Comic-Helden greifbar macht – darunter auch international bekannte Stars wie Lucky Luke und die Schlümpfe.

In sechs thematisch getrennten Abteilungen kann die Comics Station bis zu 2000 Besucher gleichzeitig empfangen, die aus mehr als 60 Aktivitäten auswählen können. Die einzelnen Abteilungen sind Lucky Luke, den Schlümpfen, Suske en Wiske, Jommeke, De Kiekeboes und Urbanus vorbehalten. Zum Themenpark gehören weiterhin ein Kino, ein Theatersaal, eine Leseecke sowie ein Museums-Shop. Für zusätzlichen Nervenkitzel sorgt die längste Indoor-Rutschbahn der Welt.  

Mit der Einrichtung des Themenparks gehen Investitionen in Höhe von neun Millionen Euro einher. Um Kontinuität zu gewährleisten, wurde mit der nationalen Belgischen Eisenbahngesellschaft (NMBS) ein Vertrag mit einer Laufzeit von zunächst 18 Jahren abgeschlossen.

Wo

Koningin Astridplein 27
2018 Antwerpen

Kontakt

+32 (0)3 232 33 08

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top