In Menen findet man den größten deutschen Soldatenfriedhof Belgiens. Hier sind rund 48.000 Soldaten beerdigt. Im Ersten Weltkrieg war Menen in deutscher Hand. Die Armee legte einen Friedhof in Waldesnähe an, daher der Name 'Menenwald'. In den 1950er Jahren wurden die 128 deutschen Soldatenfriedhöfe in Belgien in vier große Ruhestätten zusammengelegt. Etwa 40.000 gefallene Soldaten wurden nach Menenwald gebracht, wodurch dieser zum größten Friedhof Westflanderns und dem größten deutschen Soldatenfriedhof des Ersten Weltkriegs auf dem Kontinent wurde.

Wo

Groenestraat z/n
8930 Menen

Kontakt

+32 56 53 23 63

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top