Auf dem Essex Farm Soldatenfriedhof wurden 1.185 Soldaten beigesetzt, unter ihnen auch eines der jüngsten Opfer des Krieges: Valentine Joe Strudwick war erst 15 Jahre als, als er starb. Neben dem Friedhof sieht man noch die Betonbunker, in denen ein Verbandsplatz untergebracht war. In einer dieser primitiven "Höhlen" schrieb der kanadische Militärarzt Dr. John McCrae Anfang Mai 1915 sein weltberühmtes Gedicht "In Flanders Fields".

Wo

Next to Diksmuidseweg 148
8900 Ypern

Informationen über Barrierefreiheit

Der Friedhof ist mit Hilfe zugänglich. Um über den gepflasterten Eingangspfad zu fahren, brauchen Sie möglicherweise etwas Schubhilfe.

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top