Der Soldatenfriedhof New Irish Farm wurde bei Ausbruch der Dritten Flandernschlacht (Passendale) angelegt. Er wurde nach einem nahe gelegenen Gehöft benannt. Während des deutschen Vorstoßes von April bis Mai 1918 wurde der Friedhof erweitert. Zu den 73 Gräbern kamen nach dem Waffenstillstand noch über 4.500 neue dazu.

Wo

Briekestraat 
8900 Ypern

Informationen über Barrierefreiheit

Der Friedhof ist über einen Nebeneingang am Tor ohne Hilfe zugänglich. Ein kleiner Teil des Friedhofs liegt höher und kann nur über Stufen erreicht werden.

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top