Dieses Museum zeigt eine faszinierende und reiche Übersicht über die Geschichte der Kunst in Belgien. Höhepunkte sind die weltberühmte Sammlung der Meister der altniederländischen Malerei des Spätmittelalters, Werke von Renaissance- und Barockmeistern, eine Auslese des Neuklassizismus und Realismus aus dem 18. und 19. Jahrhundert, Meilensteine des Symbolismus und Modernismus, Meisterwerke des flämischen Expressionismus und wechselnde Präsentationen von Nachkriegskunst. Künstler wie Bram Bogart, Hieronymus Bosch, Jean Brusselmans, Petrus Christus, Emile Claus, Gerard David, Paul Delvaux, Gustave De Smet, James Ensor, Fernand Khnopff, René Magritte, Hans Memling, Constant Permeke, Pieter Pourbus, Roger Raveel, Hugo van der Goes, Rogier van der Weyden, Gustave van de Woestyne, Jan van Eyck, Rik Wouters und viele andere werden in stets wechselnden Aufstellungen präsentiert.

Wo

Dijver 12
8000 Brügge

Kontakt

+32 (0)50 44 87 11

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top