Historium bietet eine Stunde lang vollkommene Erfahrung in der Sets, Filme, Musik und Spezialeffekte zu einem magischen Erlebnis verschmelzen. Besucher können sich im Historium auf einen einstündigen Parcours begeben, bei dem Kulissen, Filme, Musik und Spezialeffekte zu unvergesslichen Eindrücken verschmelzen. Mit Hilfe von Audio-Guides werden sie in Ihrer eigenen Landessprache durch sieben authentisch historische Themenräume geführt, die alle Sinne ansprechen. Die dazugehörige interaktive Ausstellung vermittelt die historische Perspektive und erzählt vom Leben im 15. Jahrhundert, wie auch von der Geschichte Brügges. Die angrenzende Panoramaterrasse ermöglicht im Anschluss den direkten Vergleich zwischen dem Goldenen Zeitalter und dem 21. Jahrhundert. Zur Abrundung können Besucher im Duvelorium ein köstliches belgisches Bier genießen. Im Shop des Historiums sind darüber hinaus Souvenirs aus Brügge und handwerklich produzierte Schokoladen erhältlich.

Wo

Markt 1
8000 Brügge

Kontakt

Informationen über Barrierefreiheit

Das Historium ist ein Erlebnisparcours. Sie bewegen sich durch wirklichkeitsgetreue Dekors, in denen sich Film, Musik und Spezialeffekt zu einer mitreißenden Erfahrung vermischen. So können Sie eine aufregende Liebesgeschichte miterleben, die im goldenen Zeitalter Brügges spielt. Und das nicht nur mit Augen und Ohren. Sie können auch riechen und fühlen, wie das Leben damals war. Der Audioguide lässt Sie dies alles in Ihrer eigenen Sprache erleben. Der Zugang ist über einen zusätzlichen Eingang mit Aufzug möglich. Die Geschichte wird auf einem festgelegten Besuchsparcours erzählt. An verschiedenen Stellen müssen Rollstuhlbenutzer diese Strecke verlassen, um den Aufzug zu benutzen. Manchmal ist es schwierig, die alternative Strecke zu verfolgen, und eventuell braucht man wegen des Login-Systems und der tiefen Versenkungen Hilfe an den Türen.
Allerdings ist der Eintritt für eine/n Betreuer/in pro Rollstuhlfahrer frei und es gibt Hilfe für das Verlassen der Besichtigungsstrecke und die Benutzung des Aufzugs zum 2. Stock. An einigen Stellen besteht der Boden aus Pflastersteinen, die aber in ziemlich gutem Zustand sind. Das Spezialitätenlokal Duvelorium ist zugänglich, hat aber einige hohe Tische (96 cm). Es gibt eine barrierefreie Toilette mit dem erforderlichen Platz und Haltegriffen. Direkt neben dem Türgriff ist innen der Platz begrenzt. Die Texte auf dem Erlebnisparcours sind relativ klein gedruckt und können nicht von jedem gelesen werden.

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top