Das Trauernde Elternpaar von Käthe Kollwitz ist ein weltberühmtes Kunstwerk, welches das furchtbare Leid des Krieges auf dem deutschen Soldatenfriedhof Vladslo symbolisiert. Weitere ihrer Arbeiten kann man im nahe gelegenen Käthe Kollwitz-Turm in Koekelare sehen, in dem siebzig ihrer graphischen Werke ausgestellt sind. Ihr Werk ist durch eine tiefe Leidenschaft für alle Opfer von Armut, Ausbeutung und Unterdrückung geprägt. Ihr Pazifismus und ihre Verachtung für den Krieg sind förmlich spürbar. Das Touristen-Informationszentrum im gleichen Gebäude verkauft Postkarten mit Bildern ihrer Kunstwerke. Ein Museumsführer ist ebenso erhältlich.

Wo

Sint-Maartensplein 15
8680 Koekelare

Kontakt

+ 32 51 61 04 94

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top