In diesem Palast mit seinen spektakulären Ausmaßen verrichtet der König Belgiens den Großteil seiner Aufgaben, vom Empfang von Würdenträgern bis zu königlichen Vermählungen. Der Palast, der erst in der jüngeren Vergangenheit, in den 1820er Jahren, errichtet und in den 1900er Jahren umgebaut wurde, ist für Touristen nur in den Sommermonaten zugänglich, dann aber einen Besuch wert. Witzige Tatsache: wenn der König in Belgien ist, ist die Flagge auf dem Hauptgebäude gehisst.

Wo

Paleizenplein 
1000 Brüssel

Kontakt

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top