Am Rande des hübschen Citadel-Parks gelegen, ist dieses neu restaurierte Kunstmuseum Mitglied des "Flämischen Kunstkollektivs" und bietet so eine große Sammlung von unverwechselbaren und bemerkenswerten flämischen Kunstwerken aus dem 15. bis 20. Jahrhundert. Ein Auditorium, eine Bibliothek, ein Kinderatelier und ein Café mit Restaurant machen es zu einem zeitgenössischen multifunktionellen Komplex, in dem Sie grossartige Stunden inmitten von Schönheit verbringen können.

Wo

Fernand Scribedreef 1
9000 Gent

Kontakt

+32 (0)9 240 07 00

Informationen über Barrierefreiheit

Zugang über eine Rampe rechts von der Treppe. Das Museum ist mit dem Treppenlift leicht zugänglich. Es gibt eine angepasste Toilette, die allerdings für die meisten Rollstuhlfahrer zu klein ist. Es gibt auch eine barrierefreie Snack-Bar.

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top