Von 1932 bis 1960 fungierte die Mercator als Schulschiff für die Offiziere der belgischen Handelsschifffahrt. Jetzt liegt es vor Anker in Oostende, wo es mit seiner authentischen Innenausstattung den perfekten Ort für ein nautisches Museum bildet, eine treibende Schatzkammer voller Gegenständen, die auf den vielen Weltreisen des Schiffes gesammelt wurden. Regelmäßig fährt das Schiff aus dem Hafen aus, um an großen Segelveranstaltungen teilzunehmen. 2012 feierte die Mercator ihren 80. Jahrestag.

Wo

Pensjagersstraat  8
8400 Oostende

Kontakt

Tel.0032 59 51 70 10

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top