Dieses Denkmal ehrt den Einsatz der neuseeländischen Division in der Schlacht von Broodseinde am 4. Oktober 1917. Bei dieser Offensive durch ANZAC-Streitkräfte wurde die Front der Alliierten in der frühen Phase des Angriffs auf Passendale erfolgreich nach vorne getrieben; allerdings folgte ihr die falsch vorbereitete Offensive vom 12. Oktober 1917. Das Denkmal wurde am 2. August 1924 durch den neuseeländischen High Commissioner in London, Sir James Allen, enthüllt, der während des Kriegs neuseeländischer Verteidigungsminister gewesen war.

Wo

 8980 Zonnebeke

Kontakt

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top