Dieses Museum in einer ehemaligen Mühlenscheune in Gistel zeigt eine Ausstellung über die „Flandrier aus Gistel“ (Sylveer Maes und Johan Museeuw). Sylveer Maes war 1936 und 1939 Sieger der Tour de France. Johan Museeuw, der „Löwe von Flandern“, Gewinner vieler klassischer Radrennen (darunter die Flandern-Rundfahrt in den Jahren 1993, 1995 und 1998). Die Dauerausstellung mit vielen Fotos gibt einen Überblick der Leistungen beider Flamen.

Wo

Warandestraat 29
8470 Gistel

Kontakt

+32 (0)59 29 02 00

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top