Köstlichkeiten aus dem Meer, zubereitet von den besten Köchen der Region. Mit dieser Kombination lockt das Food-Festival „A l’Ostendaise – Kom Proeven“ zu Deutsch „Komm probieren“ am 24. und 25. Juni auf den Zeeheldenplein. Schon zum 4. Mal lädt Oostende Genießer und Entdecker ein, die Vielfalt der Nordsee zu kosten. Mehr als 25 Küchenchefs werden hier zu Tapas-Preisen jeweils ein Gericht anbieten, das sie besonders gerne mögen. Auf den Teller kommen unter anderem eine köstliche Garnelen-Bisque, gebackene Scholle oder Rochenbäckchen mit Quinoa. Wie gewohnt, wird auch bei der vierten Auflage des Food-Festivals mit Jetons bezahlt, die Besucher vorab erworben werden können. Der Eintritt an sich ist kostenlos.
Zugleich können Sie hier die Geheimnisse der Fischerei entdecken. Wissen Sie welche Stationen der Fisch zurückgelegt hat bevor er auf ihrem Teller gelandet ist? Finden Sie es heraus!

A l'Ostendaise

Wo

Zeeheldenplein 
8400 Oostende

Wann

von Samstag, 24. Juni 2017
bis Sonntag, 25. Juni 2017

Kontakt

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top