Sobald es um Jazz geht, gehört Brüssel zu den tonangebenden Städten in Europa. Anlässlich der Tatsache, dass vor genau 100 Jahren in den USA die erste Jazz-Platte entstanden ist, wurde 2017 in der belgischen Hauptstadt gar zum Jahr des Jazz ausgerufen. Damit gehen auch einige Neuerungen einher: So findet der Brussels Jazz Marathon nicht mehr statt. An seine Stelle tritt das Brussels Jazz Weekend. Dieses verfolgt bei seiner Premiere vom 26. bis 28. Mai ein ähnliches Konzept: Im gesamten Stadtgebiet finden an den drei Tagen Konzerte unterschiedlicher Spielarten statt. Einige an prominenten Orten unter freiem Himmel, andere in Clubs, Cafés und Konzerthallen. Auch bleibt es dabei, dass die Fans allen Auftritten kostenlos beiwohnen können.
Brussels Jazz Weekend 2017

Wo

Grote Markt 
1000 Brüssel

Wann

von Freitag, 26. Mai 2017
bis Sonntag, 28. Mai 2017

Kontakt

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top