Ein Feuerwerk wird normalerweise zur Eröffnung oder als krönender Abschluss eines großen Ereignisses gezündet. In Oostende allerdings sieht das etwas anders aus: Die flämische Hafenstadt richtet ein ganzes Feuerwerks-Festival aus. An sechs Montagen und einem Donnerstag wird der Nachthimmel am Groot Strand von aufwändigen Choreographien erleuchtet. Los geht es um 23 Uhr zwischen Kurhaus und Venezianischer Galerie (bei den finalen drei Terminen um 22.30 Uhr). Die Gestaltung der Feuerwerke wird von einer Fachjury bewertet, außerdem wird ein Publikumspreis verliehen. Der Eintritt ist kostenlos.
Feuerwerksfestival Oostende

Wo

Albert I-promenade 64
8400 Oostende

Wann

von Montag, 11. Juli 2016
bis Montag, 15. August 2016

Kontakt

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top