Im Jahr 2018 zeigt das MAS eine Fotoserie zum Thema Barock des jungen Fotokünstlers Athos Burez. In Form von 30 Bildern und Installationen ermöglicht er einen unverwechselbaren und zeitgenössischen Blick auf verschiedene Genres dieser Stil-Epoche: Stillleben, Porträts, Landschaften und Interieurs. Burez Arbeiten zeichnen sich durch einen fast surrealistischen Blick auf vertraute Dinge aus, so dass diese sich oft zwischen zwei Welten zu bewegen scheinen. In dieser Fotoausstellung im MAS gehen alte, barocke Elemente mit der Gegenwart Hand in Hand und schaffen so eine völlig neue und einzigartige visuelle Barockkultur.

Die Ausstellung ist ab dem 1. Juni 2018 kostenfrei auf dem MAS-Boulevard zugänglich. Diptychons, Triptychons und Polyptychons füllen die Wände der Glasfassade und erschaffen so Lichtstreifen, die schon aus der Ferne zu sehen sind.

Barock Burez. Athos Burez im MAS-Boulevard

Wo

Hanzestedenplaats 1
2000 Antwerpen

Wann

von Freitag, 1. Juni 2018
bis Sonntag, 31. März 2019

Kontakt

+32 (0)3 338 44 00

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top