Das berühmte Selbstportrait von Rubens ist seit kurzem wieder zurück an seinem angestammten Ort: Nach umfassender Restaurierung, bei der es viele Geheimnisse offenbarte, ist das Meisterwerk nun wieder im Rubenshaus zu bestaunen. Unter dem Motto „Der Meister lebt“ wird im Themenjahr „Antwerp Baroque 2018. Rubens inspires“ die Sammlung des Rubenshauses um weitere außergewöhnliche Werke erweitert. Ein Tintoretto aus dem Nachlass David Bowies und ein Van Dyck haben hier bereits eine neue Heimat gefunden und werden bald Gesellschaft bekommen: Bilder von Malern, die Rubens inspirierten, und einiger seiner talentiertesten Studenten sowie weitere Meisterwerke von Rubens selbst, die zu dem Ort zurückkehren, an welchem sie gemalt wurden.
Der Meister lebt - Neue hochkarätige Werke für das Rubenshaus

Wo

Wapper 9-11
2000 Antwerpen

Wann

von Freitag, 1. Juni 2018
bis Sonntag, 30. September 2018

Kontakt

+32 (0)3 201 15 55

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top