Eine besondere Augenweide steht im April den Besuchern des Schlossparks von Groot-Bijgaarden bevor. Am nordwestlichen Stadtrand von Brüssel werden ab dem 6. April mehr als eine Million blühende Blumen zu sehen sein. Den Schwerpunkt dabei bilden rund 400 verschiedene Tulpensorten. Diese erhalten in dem 14 Hektar großen Park Gesellschaft von zahlreichen weiteren Zwiebelblumen – unter anderem von 60 Narzissensorten und 35 Hyazinthenarten.

Die Blumenbeete befinden sich in einem Park mit alter Baumsubstanz, unter deren Zweigen sich ebenfalls Blumenbeete ausbreiten. Zu den weiteren Attraktionen der Floralien gehören ein Tulpenlabyrinth sowie ein aus Blumen komponiertes Kunstwerk. In der Schlosskapelle kommen Orchideenfreunde auf ihre Kosten, denn hier sind seltene Arten ausgestellt. Ein weiteres Highlight ist das 1000 Quadratmeter große Treibhaus, in dem 25 000 Blumen ausgestellt werden, die im wöchentlichen Wechsel auf den größten Blumenmärkten Europas eingekauft werden.

Floralia Brüssel (Castle of Groot-Bijgaarden)

Wo

Isidoor Van Beverenstraat 5
1702 Groot-Bijgaarden

Wann

von Freitag, 6. April 2018
bis Sonntag, 6. Mai 2018

Kontakt

+32 494 47 72 56

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top