Ob Grace Jones, Norah Jones oder Herbie Hancock, ob „Einstürzende Neubauten“ oder das Enfant terrible Peter Doherty – das Programm des diesjährigen Gent Jazz Festival ist wieder ebenso anspruchsvoll wie abwechslungsreich. Zahlreiche renommierte Musiker aus aller Welt sorgen vom 6. bis 15. Juli auf zwei Bühnen für musikalischen Hochgenuss. Dazu werden im Restaurant Lof Lunchkonzerte veranstaltet. Das Festival fand erstmals 2001 statt, damals unter dem Namen „Blue Note Festival“. Mittlerweile kommen jährlich rund 35.000 Menschen.
Gent Jazz Festival (Bijlokesite)

Wo

Jozef Kluyskensstraat 2
9000 Gent

Wann

von Donnerstag, 6. Juli 2017
bis Samstag, 15. Juli 2017

Kontakt

+32 9 324 45 30

Organisator

Jazz en Muziek vzw

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top