Am Sonntag, 5. August, stellt Leuven bei Hapje-Tapje sein kulinarisches Angebot vor. Besucher können nach Herzenslust naschen und probieren und dabei auch viele Spezialbiere kosten.In der Muntstraat und Umgebung, dem kulinarische Herz der Stadt, gilt es, einen gastronomischen Parcours zu absolvieren. Rund 40 Stände bieten Häppchen an und laden so dazu ein, auf geschmackliche Entdeckungstour zu gehen. Von Sternenküche bis regionalen Spezialitäten ist alles dabei. Die kleinen Leckereien kosten zwischen 1 und 4 Euro.Dass Leuven zurecht als die Bierstadt von Belgien bezeichnet wird, stellt die „längste Theke Europas“ auf dem Oude Markt unter Beweis. In den vielen Cafés können bekannte und weniger bekannte Biere probiert werden, z.B. Kale Ridders, Nivoo, Broeder Jacob, Wolf oder De Vlie. Damit man auf seiner Bierreise viele verschiedene Produkte testen kann, gibt es ein spezielles Probier-Glässchen mit einem Inhalt von nur 15cl, in das ausgeschenkt wird. Es ist am Infostand von Hapje-Tapje erhältlich.Auf dem Oude Markt findet außerdem um 15 Uhr das Barmann-Rennen statt. Dabei geht es nicht allein um Schnelligkeit, sondern auch um Geschicklichkeit, wenn das volle Tablett beim Laufen balanciert werden muss.Beim großen Show-Kochen zwischen 14 und 17 Uhr am Grote Markt können die Besucher bekannten Köchen und Stars der Gastroszene über die Schulter schauen.
Hapje-Tapje

Wo

Oude Markt 1
3000 Leuven

Wann

von Sonntag, 5. August 2018
bis Samstag, 4. August 2018

Kontakt

+32 16 22 70 99

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top