Das vor den Toren Brüssels gelegene Leuven rühmt sich gerne, die Welthauptstadt des Bieres zu sein. Leuven ist mehr denn je 'The place to beer' an drei Wochenenden im April 2018, wenn die Stadt alle Zapfhähne öffnet während dieser unvergesslichen Bierwochenenden - rund 100 Brauereien aus ganz Belgien präsentieren mehr als 500 Biere. Dabei kommen viele regionale Spezialitäten und Raritäten aus dem Zapfhahn. Highlights sind: das “Festival Zythos”, das größte Bierverkostungsfestival belgischer Biere in Europa, Veranstaltungsort ist die Brabanthalle und der Eintritt ist kostenlos (28 & 29/04/2018), und das “Leuven Innovation Beer Festival”, eine Plattform für innovative, handwerkliche Brauereien (14 & 15/04/2018). Die dortige Verkostung ist auf den Samstag und den Sonntag beschränkt. In der historischen Innenstadt von Leuven finden bereits am Freitagabend zahlreiche Veranstaltungen rund um die Themen Bier und Gastronomie statt. So bieten zahlreiche Restaurants an diesem Wochenende Speisen an, die mit Bier verfeinert sind. In der Hauskneipe der beliebten Mikrobrauerei Domus fließt das Bier über eine Leitung direkt vom Braukessel ins Glas. Nicht zuletzt öffnet der weltweit größte Brauereikonzern AB InBev seine Pforten für Besucher. Zu dessen Marken gehören unter anderem Stella Artois und Leffe, aber auch Becks und Franziskaner. Genießen Sie Verkostungen, Brauereibesichtigungen, Workshops und köstliche Biergerichte. Die Leuvener Hotels bieten auch diverse Arrangements rund ums Bier an.
Leuven Bier-Wochenenden

Wo

Centrum 
3000 Leuven

Wann

von Montag, 23. April 2018
bis Sonntag, 29. April 2018

Kontakt

+32 (0)16 20 30 20

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Back to top