Der romantische Innenhof der Landkommende Alden Biesen ist auch in diesem Jahr wieder Schauplatz einer Operninszenierung. Auf dem Spielplan steht vom 21. Mai bis zum 18. Juni „Eugen Onegin“ von Peter Tschaikowski. Das Werk, das auf dem gleichnamigen Versroman von Alexander Puschkin basiert, wurde 1879 in Moskau uraufgeführt.
Bei der Inszenierung von Alden Biesen handelt es sich um eine grenzübergreifende Koproduktion, denn neben der Flämischen Oper und der International Opera Academy ist auch das Theater Koblenz an der Produktion beteiligt. Die Regie hat der aus Venezuela stammende Carlos Wagner. Insgesamt wird das multinationale Ensemble 23 Vorstellungen geben. Karten können auf der Homepage für Preise zwischen 20 und 55 Euro bestellt werden
Sommeroper Alden Biesen

Wo

Kasteelstraat 6
3740 Bilzen

Wann

von Samstag, 21. Mai 2016
bis Samstag, 18. Juni 2016

Kontakt

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top