Diese moderne Kunst-Triennale konzentriert sich auf eine einzige grundlegende Frage: "Was würde passieren, wenn die fünf Millionen Besucher, die jedes Jahr nach Brügge kommen, sich plötzlich entscheiden würden zu bleiben?" Kann das reizende, 'mittelalterliche' Brügge als Inspirationsquelle für unsere global entstehenden Megastädte zu dienen? Oder können wir der dunklen Seite zukünftiger Monsterstädte à la Metropolis nicht entkommen? Speziell für die Triennale wurden bekannte internationale Künstler und Architekten aufgefordert, neue Werke zu erschaffen, die auf öffentlichen Plätzen in Brügge integriert werden. Durch diese fantasievollen Werke werden optimistische, zukunftsorientierte Wahrnehmungen der Stadt im 21. Jahrhundert vermittelt, während gleichzeitig vor den möglichen, schrecklichen Konsequenzen der derzeitigen globalen Urbanisation gewarnt wird. Man kann also neben Brügges traditionellen Schwänen und dem vertrauten Charme der Stadt im Jahr 2018 im Herzen der Stadt auch faszinierende, poetische und verwirrende Kunstwerke erwarten!
Triennale Brügge 2018: Liquid City

Wo

Markt 1
8000 Brügge

Wann

von Samstag, 5. Mai 2018
bis Sonntag, 16. September 2018

Kontakt

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top