Flandern ist aufgrund seiner überschaubaren Größe bequem zu bereisen. Alle Städte liegen nah beieinander und sind sowohl mit der Bahn als auch mit dem Auto gut zu erreichen. Fast überall wird sowohl deutsch als auch englisch gesprochen und die Flamen sind freundliche und aufgeschlossene Menschen, die gerne jederzeit weiterhelfen.

Zoll & Einwanderung

Travel documents
  • Europäische Staatsbürger (aus Ländern, die der European Economic Area EEA angehören) benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
  • Andere Nationalitäten sollten bei der Belgischen Botschaft oder dem Konsulat die Visa Einreisebedingungen prüfen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.diplomatie.be.

Unterwegs in Flandern

train station ©Creative Commons

Züge

Die schönsten flämischen Städte lassen sich hervorragend mit der Bahn bereisen.

Die Schiene verbindet Brüssel, Gent, Brügge, Antwerpen, Mechelen und Leuven und macht City-hopping zum Vergnügen.

Das belgische Eisenbahnnetz ist sehr dicht, die Verbindungs-frequenz hoch und die Ticketpreise sind moderat.

Noch dazu liegen die meisten Bahnhöfe im Zentrum oder in Zentrumsnähe der einzelnen Städte. Nur in Gent ist der Bahnhof etwas außerhalb. Aber mit der Straßenbahn ist man vom Bahnhofsvorplatz in wenigen Minuten mitten im Zentrum.

Informationen über Fahrpläne, Tickets, Vergünstigungen und spezielle Angebote finden Sie auf der Webseite der Belgischen Eisenbahnen

Weitere Informationen finden Sie auf unsere Seite: Anreise nach Flandern.

Geld

Euro coins and bills

Währung

Die Belgische Währung ist der EURO (euro) €.

Geld kann an den ATM Automaten, in Banken, an Flughäfen, an den Hauptbahnhöfen, in einigen Hotels und in den Wechselstuben, von denen viele auch an Sonntagen geöffnet sind, gewechselt werden.

Der Geldwechsel ist nicht reguliert, es gibt keine Beschränkung des Betrages einer ausländischen Währung, die ins oder aus dem Land eingeführt werden darf.

Kreditkarten und Geldautomaten

Es werden alle gängigen Kreditkarten wie Visa, American Express, Diners Club und Eurocard sowie Traveller’s Cheques akzeptiert. ATM Automaten gibt es in jeder größeren Stadt.

Gesundheit

healthcare

Das Gesundheitssystem in Belgien ist sehr gut. Die Gesundheitsvorsorge ist für jeden zugänglich und hat hochwertige Behandlungen. Die Krankenhäuser sind hervorragend ausgestattet und bieten optimale Versorgung.

Elektrizität

Adaptor
In Belgien benötigen Sie einen 220 Volt-Adapter. Die Stecker sind normale Schukostecker.

Gesetzliche Feiertage

Official holidays

Geschäfte, Banken, Postämter usw. werden in der Regel an diesen Tagen geschlossen sein

2016

  • 1. Januar           
  • 27. März
  • 28. März
  • 1. Mai
  • 5. Mai
  • 15. Mai
  • 16. Mai
  • 11. Juli
  • 21. Juli
  • 15. August
  • 1. November
  • 11. November
  • 25. Dezember
  • 26. Dezember

Öffnungszeiten

Shop

Geschäfte

Die Geschäfte sind montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die meisten Geschäfte sind sonntags geschlossen, ausgenommen die St. Hubertus Galerien in Brüssel und die Souvenirläden am Grand Place. Bäckereien und Patisserien sind ebenfalls Sonntagmorgen geöffnet.

Postfilialen

Die Postfilialen sind Montags bis Freitags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
Die Brüsseler Postfiliale (Avenue Fosny am Bahnhof Midi) ist Montags bis Samstags von 7 bis 22 Uhr und Sonntags von 11 bis 22 Uhr geöffnet.
Die Brüsseler Postfiliale im Stadtzentrum (De Brouckère, Anspachlaan 15, 1000 Brüssel) ist Montags bis Freitags von 8.30 bis 18 Uhr; Samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet; Sonntags geschlossen.
Briefmarken für Standard Postkarten oder Standardbriefe bis 50g innerhalb Europas kosten € 1,20.
Briefmarken können an Zeitungsständen oder in Souvenirshops erworben werden.
Briefkästen sind rot mit der Aufschrift "Post/Poste".

Öffnungszeiten Banken

Banken sind von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr geöffnet und am Samstag, Sonntag und Feiertagen geschlossen. Einige Banken schließen zur Mittagszeit für eine Stunde.

Senioren

Seniors

Viele Museen, Konzerthallen, Theater und anderen öffentliche Unterhaltungseinrichtungen (außer Kinos) bieten vergünstigte Tarife für Senioren an, ebenso einige Anbieter für Sightseeing Touren. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der belgischen Bahn.

Autovermietungen

Highway

Autofahren ist eine gute Möglichkeit, um in Belgien von einer Stadt zur anderen zu gelangen, denn Belgien ist ein relativ kleines Land. Suchen Sie hier nach Mietautos.

Autovermietungen

Avis
Hertz
Auto Europe
Budget
EuroDollar
Alamo
Kemwel
EuropCar
Renault Euro Drive

Mietwagen & Limosinenservices 

Carey Worldwide Chauffeured Services
Direct Way Limousine
Euro Travel Star
International Limousine Service

Taxi services

Taxi Verts - Brüssel
Taxi Metropole - Antwerpen
Taxi Bleus - Brüssel
Taxi Sinjoor - Antwerpen
Taxi Gent - Gent
Taxiverzeichnis: Die Telefonnummern für Taxis in der Region Brüssel.

Taxis stehen am Taxistand oder vor Hotels.
Der Taxi-Tarif wird auf dem Taxameter angezeigt, einschließlich der Servicegebühr.
Mindestfahrpreis: 2,40 Euro tagsüber; 4,40 Euro am Abend.
Durchschnittspreis pro Kilometer: 1,23 Euro in Brüssel; 2,46 Euro außerhalb von Brüssel. Durchschnittlicher Beförderungspreis zwischen dem Flughafen und dem Stadtzentrum von Brüssel: 38 Euro.

Reisen Sie mit Ihrem eigenen Pkw, Bus oder Wohnmobil?

Low Emission Zone

Antwerpen: Umweltzone ab 01. Februar 2017

Wer mit Auto, Bus oder Wohnmobil (gilt nicht für Mopeds und Motorräder) nach Antwerpen fährt, muss hinsichtlich ihrer Emissionen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um in die Zone hineinfahren zu dürfen. Zu überprüfende Faktoren sind die Euronorm, die Art des Kraftstoff und das eventuelle Vorhandensein eines Rußfilters.
  • Belgische und Niederländische Fahrzeuge, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, erhalten automatisch eine Zulassung für die Umweltzone (durch automatische Nummernschild-Erkennung). Sie brauchen sich nicht zu registrieren. 
  • Wenn Sie mit einem ausländischen Fahrzeug (Ausnahme: eines mit niederländischem Nummernschild) in die Umweltzone hineinfahren möchten, müssen Sie zuerst überprüfen, ob Ihr Fahrzeug die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt. Wenn das der Fall ist, können Sie Ihr Fahrzeug hier registrieren. Das ist noch bis zu 24 Stunden möglich, nachdem Sie in die Umweltzone hineingefahren sind, aber am besten reichen Sie Ihren Antrag möglich frühzeitig ein. Sie müssen sich nur einmal registrieren.

Weitere Infos zur Umweltzone in Antwerpen:

www.slimnaarantwerpen.be
E-Mail: info@slimnaarantwerpen.be
Tel.: +32 3 22 11 333

Auch Gent will eine Umweltzone einführen, und zwar zum 1. Januar 2020, und weitere Städte und Gemeinden werden folgen. Indem man die Zufahrt für stark umweltverschmutzende Fahrzeuge zu diesen Zonen beschränkt, wird sich die Luftqualität verbessern. Das kommt unserer Gesundheit zugute.

Reisen mit Haustieren

Travelling with pets

Das Gutachten eines Tierarztes muss Tollwutimpfungen und Gesundheitszustand des Tieres belegen. Das Gutachten muss mindestens 30 Tage und darf höchstens ein Jahr alt sein.

Wir empfehlen außerdem sich ggf. bei der jeweiligen Fluggesellschaft nach deren zusätzlichen Bedingungen zu informieren.

Hier finden Sie auch viele wertvolle Informationen über das Reisen mit Haustieren.

In Belgien anrufen

Calling Belgium

Fur Anrufe aus dem Ausland nach Belgien, Wählen Sie immer: 00 + Länderwahl 32 + Vorwahl:

Stadt                    Vorwahl

Antwerpen                        3
Brügge                            50
Brüssel                             2
Gent                                 9
Leuven                            16
Mechelen                         15
Oostende                        59

Anrufe innerhalb Belgiens

Bei Anrufen innerhalb Belgiens wählen Sie immer die 0 plus Städtevorwahl und die entsprechende Nummer.

Find a business or residence

Telefonkarten

Telefonkarten erhalten Sie in den Postfilialen, Bahnhöfen, Buchläden, Zeitungsständen, Supermärkten und Belgacom Telefonboutiquen.

Öffentliche Fernsprecher

Telefonzellen akzeptieren sowohl Münzen als auch Telefonkarten.

Zeitzone

world map
Die belgische Zeit liegt in der Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ)
  • 1 Stunde vor Greenwich Mean Time (GMT +1)

Reisende mit Behinderungen

People with Disabilities symbols

Flandern, ein für alle erreichbares Urlaubsziel.

Der Infopunkt Barrierefreies Reisen

Der Infopunkt Barrierefreies Reisen ist ein Service der Tourismuszentrale Flandern, bei dem Sie sorgfältig ausgewählte Informationen zur Barrierefreiheit von Urlaubszielen erhalten. Sie können sich auf vertrauenswürdige Informationen verlassen, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind:

  • Bezug auf Unterkunft
  • Verkehrsmittel
  • Sehenswürdigkeiten
  • Reiseorganisationen
  • Urlaubsberichte und Tipps von Reisende mit Behinderungen

Weitere Informationen auf www.accessinfo.be oder telefonisch unter +32 2 504 03 40 oder info@accesinfo.be.

Barrierefreie Unterkünfte in Flandern und Brüssel

Die Tourismuszentrale Flandern vergibt Ferienunterkünften nach eingehender Vor-Ort-Prüfung ein Erreichbarkeitslabel. Folgende Bereiche werden geprüft: der Zugangsweg von der öffentlichen Straße aus, der Eingangs- und Empfangsbereich, die öffentlichen Toiletten, das Restaurant oder der Speiseraum, das Schlafzimmer mit zugehörigem Badezimmer und die Flure zwischen diesen Gebäudeteilen.

Bei Gruppenunterkünften wird ebenfalls die Erreichbarkeit des Mehrzweckraums überprüft.

Bei einem Campingplatz werden die Parkmöglichkeiten mit Zufahrtsweg, der Eingangs- und Empfangsbereich sowie die sanitären Einrichtungen geprüft.

Wenn Sie auf dieser Website nach barrierefreien Hotels, Pensionen, Jugendherbergen usw. suchen, achten Sie auf das Label A oder A+.

Barrierefreien Tourismus Label A+

Gebäude mit dem A+ Label sind bequem zugänglich. Die oben beschriebenen Merkmale gelten auch für diese Gebäude. Außerdem können auch Personen mit eingeschränkter Mobilität die wichtigsten Räume im Prinzip selbstständig benutzen. Achtung: Auch in diesen Fällen gibt das Label keine Auskunft über die Zugänglichkeit von extra Einrichtungen in diesem Gebäude.

Barrierefreien Tourismus Label A

Ein zusätzliches „A“ auf dem Label gibt an, dass das Gebäude objektiv untersucht wurde (siehe oben) und außerdem Menschen mit eingeschränkter Mobilität wie Rollstuhlfahrern prinzipiell zugänglich ist. Hilfe kann jedoch erforderlich sein. Alle wichtigen Räume (Eingangsbereich, Empfang, Schlafzimmer, Sanitärbereich, Frühstücksraum/Esszimmer, Ausstellungsräume und die Verbindungen zwischen diesen Räumlichkeiten) sind – sofern vorhanden – für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet und erreichbar

VISITFLANDERS vergibt nach eingehender Prüfung vor Ort eine Auszeichnung für Barrierefreiheit an Urlaubsunterkünfte. Folgende Punkte werden dabei bewertet: der Zugang zum Gehweg von der öffentlichen Straße, der Eingang und der Empfangsbereich, die öffentlichen Toiletten, Restaurant bzw. Speiseraum, das Schlafzimmer mit Bad und die entsprechenden Korridore dazwischen.

Achtung: Das Label bezieht sich nicht auf die Zugänglichkeit von anderen Einrichtungen wie z.B. ein Schwimmbad, das zu einer Ferienanlage gehört.

Alle Daten können gratis beim Infopunkt Barrierefreies Reisen der Tourismuszentrale Flandern erfragt werden.

Häufig verwendete Referenzmaße sind:

  • Türen und Gänge: an allen Stellen mindestens 85 cm breit
  • Türen: 50 cm freier Raum an der Seite des Griffs
  • Gefälle: 5 bis höchstens 10 %, abhängig von der Länge der Rampe
  • Bewegungsbereich: freier Wenderadius von 150 x 150 cm
  • Aufzug: mindestens 110 cm breit, 140 cm tief
  • Rollstuhlgerechte Dusche: Schwelle höchstens 2 cm, Duschsitz mit Haltegriff oder Dusch-(Roll‑)Stuhl mit Armstützen
  • Freier Raum neben einer Toilette oder einem Duschsitz: 90 cm
  • Freier Raum vor einer Toilette oder einem Duschsitz: 120 cm
  • Für Rollstühle geeignetes Waschbecken: Platz darunter 70 cm, Tiefe 40 cm und Breite 90 cm
  • Für Rollstühle geeigneter Tisch: wie beim Waschbecken, Tiefe jedoch mindestens 60 cm
  • Bett: Höhe der Bettkante zwischen 46 und 54 cm

Wie kann ich auf dieser Website eine barrierefreie Ferienunterkunft finden?

1. Gehen Sie zu „Wo übernachten“ auf der Seite „Reiseplanung“, wählen Sie die Art der Unterkunft oder ein Reiseziel aus, und klicken Sie auf „Filter anwenden“.
2. In den Suchergebnissen der Unterkünfte klicken Sie dann das Kästchen „Barrierefreiheit“ an. Daraufhin werden alle Unterkünfte mit dem Label A bzw. A+ angezeigt.

Belgisches Bahnnetz

Belgien besitzt 131 barrierefreie Bahnhöfe. Die „Broschüre für Personen mit eingeschränkter Mobilität“ stellt den Service für in ihrer Mobilität beschränkte Personen vor und enthält eine ausführliche Liste von Bahnhöfen mit besonderen Einrichtungen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.

Diese Broschüre ist auf Englisch, Französisch, Niederländisch und Deutsch in den Bahnhöfen sowie auf der Website www.b-rail.be erhältlich. Würden Sie diese Broschüre gern in Brailleschrift erhalten? Senden Sie dann eine E-Mail an braille-at-sncb.be.

Wenn Sie mit Rollstuhl verreisen, setzen Sie sich bitte unbedingt mindestens 24 Stunden vorher mit der belgischen Eisenbahngesellschaft in Verbindung. Sie erreichen sie unter +32 2 528 28 28 an sieben Tagen in der Woche von 7.00 bis 21.30 Uhr.

Mehr Informationen über Reisen mit Behinderung

Accessible Travel Info Point hat mehrere Broschüren mit Informationen zu Reisen mit Behinderung in Flandern und Brüssel zusammengestellt. Die Broschüren können durch Klicken auf die folgenden Links oder über www.accessinfo.be heruntergeladen werden.

Kontakt

Accessible Travel Info Point – VISITFLANDERS
T +32 2 504 03 40
F +32 2 504 04 05
www.accessinfo.be
post@accessinfo.be

Back to top