Two women shopping

Antwerpen hat eine einzigartige Mode-Geschichte zu erzählen.

Mode in Antwerpen. Ein Blick hinter die Kulissen

Workshop Tim Van Steenbergen - ©milo-profi

Die Stadt hat eine der ältesten Hochschulen der Welt und zudem eine der renommiertesten Modeschulen. Viele Absolventen aus der Antwerpener Modeschule der Königlichen Akademie der Schönen Künste gehören zur Spitze der internationalen Modeszene. Einmal im Jahr, im Juni, präsentieren die aktuellen Mode-Studenten ihre Kreationen während der SHOW. Darüber hinaus ist das MoMu, das Antwerpener Modemuseum, ein Muss für Mode-Liebhaber aus Belgien und dem Ausland. Jedes Jahr werden Themen-Ausstellungen organisiert und der Fokus auf einen Designer oder einen einzigartigen Aspekt der Mode gerichtet.

Die Stadt ist stolz auf Werkstätten und Geschäfte von talentierten Modeschöpfern aus Antwerpen und der ganzen Welt. Hinzu kommen die angesagten Flagship-Stores und exklusiven Einkaufs-Konzepte, die Ihnen ein vollständiges Bild der Modeszene in Antwerpen vermitteln. Dank all dieser verschiedenen Facetten, gilt Antwerpen nicht ohne Grund als eine herausragende Mode- und Einkaufsstadt.

Erfahren Sie mehr über Antwerpens Angebot: von Shoppingmöglichkeiten bis Ausstellungen, von etablierten Antwerpener Designern bis zur Modeschule und ihren Absolventen!

Shop til you drop!

Stadsfeestzaal - ©Antwerpen Toerisme & Congres

In Antwerpen kann man fabelhaft einkaufen! Mit dem "Antwerp Fashion Walk"-Stadtführer entdecken Sie entlang verschiedener Routen die berühmtesten und originellsten Geschäfte und Boutiquen. Oder lassen Sie sich von den neuesten Modekreationen in der Antwerper Fashion-Facebook-Community verzaubern.

RUNDGANG 1: MODENATIE

Der erste Rundgang erkundet die Gegend rund um die Modenatie, die als "Herz der belgischen Mode" gilt seit Dries Van Noten dort sein Modepaleis in der Nationalestraat eröffnete. Inzwischen haben sich verschiedene avantgardistische Designer und Geschäfte hier niedergelassen. In der Kammenstraat, einer Seitenstraße der Nationalestraat, finden Sie die neusten Streetwear-Kollektionen.

RUNDGANG 2: DER SÜDEN

Seit mehreren Jahren gilt der Süden (Het Zuid) als DAS Szeneviertel von Antwerpen. Im Museumsviertel – wenige Gehminuten von der Modenatie entfernt – finden Sie zahlreiche außergewöhnliche Restaurants, Bars, Galerien und Designerläden, Geschäfte, die Vintage und Antiquitäten anbieten sowie Concept-Stores. Auch der Shop von Ann Demeulemeester befindet sich in dieser Gegend. Der Rückweg führt Sie durch die Kloosterstraat mit ihren Mode-, Second-Hand- und Vintage-Läden.

RUNDGANG 3: HISTORISCHER STADTKERN

Die dritte Route führt den Besucher durch das historische Zentrum, das immer noch von der Liebfrauenkathedrale (Onze-Lieve-Vrouwekathedraal) und dem Art-Deco-KBC-Turm (Boerentoren) dominiert wird. Diese Gegend liegt zwischen dem Groenplaats und dem Grote Markt.

RUNDGANG 4: MEIR & LEIEN

Die 'Meir' ist Antwerpens wichtigste Einkaufsstraße und beherbergt die meisten internationalen Mode- und Schuhlabels. Diese lange Straße dominiert die vierte Route. Seit ein paar Jahren hat die 'Meir' ein zusätzliches Highlight, der historische Stadsfeestzaal (städtischer Festsaal) wurde zu einem stimmungsvollen Einkauftzentrum im Herzen der Shoppingmeile umgebaut.

RUNDGANG 5: WILDE ZEE & QUARTIER LATIN

Die Gegend um die Schuttershofstraat ist bei den Antwerpern als "Quartier Latin" bekannt. Dieses Viertel ist vor allem von internationalen Luxusmarken dominiert. Am "Wilde Zee", was sich am Lombardenvest befindet, verkauften die ersten belgischen Designer in den achtziger Jahren Ihre Kollektionen.

Mode in Antwerpen App

Mit der kostenpflichtigen Smartphone App FASHION IN ANTWERPEN können Mode-Liebhaber aus der ganzen Welt die Antwerpener Modegeschichte erleben. Nicht nur historische Fakten rund um Mode in Antwerpen werden gezeigt, es wird zudem die Geschichte der Akademie und der verschiedenen Designer mit exklusivem Filmmaterial und einzigartigen Berichten von internationalen Größen der Modebranche erzählt.

Mit Hilfe der fünf Themenrouten und einer Route, die Besucher zu den wichtigsten Mode-Hotspots führt, werden Sie durch die Stadt geführt und erlangen unterwegs jede Menge Fakten und Wissen über Mode in und aus Antwerpen.

Testimonials internationaler Größen der Modebranche, exklusives Filmmaterial aus den Archiven des MoMu, dem Felixarchief und weiteren Fotoarchiven, Videomaterial, das einen Blick hinter die Kulissen verschiedenen Modehäusern gewährt und Tipps von besonderen Stadtführern, wie Diane von Fürstenberg, Dirk Van Saene, AF Vandevorst, Diane Pernet, Kaat Debo und Tim Van Steenbergen, machen diese App zu einem absoluten Muss.

Back to top