Voyager en voiture - Oldtimer
Ab dem 1. Februar 2017 müssen unter anderem Autos, Busse und Wohnmobile bei einem Besuch in Antwerpen hinsichtlich ihrer Emissionen bestimmte Voraussetzungen erfüllen (gilt nicht für Mopeds und Motorräder). Um in die neue Umweltzone hineinfahren zu dürfen, müssen verschiedene Faktoren wie der Kraftstoff, die Euronorm und das eventuelle Vorhandensein eines Rußfilters im Fahrzeug überprüft werden. Überprüfung und Registrierung lassen sich ganz einfach online erledigen.
  • Wenn Sie mit einem Fahrzeug aus dem Ausland (Ausnahme: eines mit niederländischem Nummernschild) in die Umweltzone hineinfahren möchten, müssen Sie zuerst überprüfen, ob Ihr Fahrzeug die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt. Wenn das der Fall ist, können Sie Ihr Fahrzeug hier registrieren. Das ist noch bis zu 24 Stunden möglich, nachdem Sie in die Umweltzone hineingefahren sind, aber am besten reichen Sie Ihren Antrag falls möglich frühzeitig ein. Sie müssen sich nur einmal registrieren. 
  • Fahrzeuge aus Belgien oder den Niederlanden, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, erhalten automatisch eine Zulassung für die Umweltzone (durch automatische Nummernschild-Erkennung). Sie brauchen sich nicht zu registrieren. 

Weitere Infos zur Umweltzone in Antwerpen:

www.slimnaarantwerpen.be
E-Mail: info@slimnaarantwerpen.be
Tel.: +32 3 22 11 333
Back to top