Kreativ, köstlich, meisterlich

Freunde der berühmten Brügger Spitzen, die jahrhundertelang die Kleidung der Fürstenhäuser Europas zierten, kommen hier voll auf ihre Kosten. Das Spitzenmuseum Kantzentrum macht in Vorführungen und Workshops das Handwerk der ehemaligen Klöppelschule wieder lebendig. Nachmittags können Besucher den Klöpplerinnen bei der Arbeit zuschauen.

Genauso außergewöhnlich: Der berühmte Chocolatier Dominique Persoone, der sich mit verrückten Kreationen wie Pralinen mit Tannengeschmack oder dem Chocolate-Shooter, mit dem man Kakaopulver schnupfen kann, einen Namen gemacht hat.

Sechs Jahrhunderte flämische Kunst werden im Groeningemuseum präsentiert. Das Herzstück des Museums ist die Sammlung der Flämischen Primitiven mit so wohlbekannten Namen wie Jan Van Eyck, Rogier van der Weyden und Hans Memling.

Karte von Flandern - Brügge

Mehr Informationen

Mariastraat 40, 8000 Brügge Tel.: +32 50 44 46 46
Barrierefreiheit

Die Top 5 in Brügge

  1. Bruges Beguinage
    The Beguinages, on the UNESCO World Heritage list, and founded in 1245 by the Countess of Flanders, Margeretha of Constantinople, is now home to an order of Benedictine nuns. - See more at: http://www.visitflanders.co.uk/discover/cities/Bruges/top-5-things-to-do/#sthash.xJxHyOEt.dpuf

    Der Beginenhof (Teil des UNESCO-Weltkulturerbes) wurde im Jahre 1245 von der Gräfin von Flandern, Margaretha von Konstantinopel, gegründet und beherbergt heute einen Orden von Benediktiner Nonnen.

    The Beguinages, on the UNESCO World Heritage list, and founded in 1245 by the Countess of Flanders, Margeretha of Constantinople, is now home to an order of Benedictine nuns. - See more at: http://www.visitflanders.co.uk/discover/cities/Bruges/top-5-things-to-do/#sthash.xJxHyOEt.dpuf
    • The Beguinages, on the UNESCO World Heritage list, and founded in 1245 by the Countess of Flanders, Margeretha of Constantinople, is now home to an order of Benedictine nuns.

    • - See more at: http://www.visitflanders.co.uk/discover/cities/Bruges/top-5-things-to-do/#sthash.FHRoG3ZQ.dpuf
  2. Chocolate

    Brügge hat 55 Schokoladen-Geschäfte und ein Schokoladenmuseum. Besuchen Sie auf jeden Fall das Schokladengeschäft "The Chocolate Line" des berüchtigten Master Shock-o-Latiers, Dominique Persoone.

  3. Brewery De Halve Maan

    Löschen Sie Ihren Durst in der Brauerei "De Halve Maan", einer Familienbrauerei und Schöpfungsstätte des berühmten "Brugse Zot" Bieres.

  4. Bruges Belfry

    Erklimmen Sie die 366 Stufen bis zur Spitze des Belfrieds und genießen Sie die tolle Aussicht über dem Marktplatz.

  5. Bruges Historium

    Entdecken Sie die reiche Geschichte der Stadt Brügge im Historium, die all Ihre fünf Sinne anregt oder lassen Sie sich von der schönen Kunst der flämischen Primitiven im Groeningemuseum verzaubern.

Back to top