Eine der besten Arten, die schöne und malerische flämische Küste kennenzulernen, ist eine Fahrt mit der Küstentram!

The coastal tram - de kusttram

Die Tram wird von ‚De Lijn', dem flämischen Verkehrsbetrieb, betrieben. Sie verbindet die Orte entlang der Küste miteinander - von Knokke bis De Panne. Mit ihren rund 68 Kilometern ist sie die längste Tramstrecke der Welt.

Der Tramfahrplan umfasst rund 70 Haltestellen. Sie verkehrt sehr regelmäßig: alle 10 Minuten in den Sommermonaten und alle 20 Minuten im Winter.

Fahrkarten sind in der Tram erhältlich, sind aber 50 % günstiger, wenn sie vorab in Läden wie Supermärkten, Zeitungsläden usw. in Flandern und Brüssel gekauft werden.

Weitere Informationen über die Küstentram finden Sie auf ihrer offiziellen Webseite. Sehenswerte Orte an der flämischen Küste: Blankenberge, Bredene, De Haan, De Panne, Knokke-Heist, Koksijde, Middelkerke, Nieuwpoort, Oostduinkerke, Oostende, Wenduine, Westende, Zeebrugge.
Back to top