Abbey
In den Zisterzienser- und Trappistenabteien verrinnt die Zeit viel langsamer: Seit Jahrhunderten befolgen die Mönche die Regel des heiligen Benedikt „ora et labora“ (Bete und arbeite). Sie verkaufen traditionell hergestellte Produkte, von denen das Trapppistenbier zu den bekanntesten gehört, um mit dem Erlös ihre materiellen Bedürfnisse und soziale Werke zu finanzieren.

Dank der Internet-Plattform ‘Tastes of Abbeys’ tauchen Sie in ein anderes Universum ein, wo Sie entspannen und das Leben rund um die Trappistenabteien in Belgien, den Niederlanden, Deutschland und Frankreich entdecken und schmecken können.

© 2015 TATRAproject

Lernen Sie ein neues Reiseerlebnis kennen!

Entdecken Sie auf Wander- und Radtouren die lokale Geschichte und lokalen Traditionen. Sie können die meisten Routenbeschreibungen von unserer Webseite herunterladen.
bike in the field

Probieren und teilen Sie traditionelle Erzeugnisse

Bier, Käse und andere Erzeugnisse, von Mönchen hergestellt. Auf der Website sind die Orte aufgeführt, wo Sie Trappistenbier trinken können.
Averbode beer

Geschmack der Natur

Eine Begegnung mit der Natur in der Umgebung der Abtei. Auf unserer Webseite finden Sie eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten.
grain field
Back to top