Restaurant Volta (Davy De Pourcq)

Gehobene Küche ist ohne gute Produkte und Zutaten nicht möglich. Dank der charakteristischen Jahreszeiten und des unverwechselbaren Klimas hat sich Flanderns kulinarische Landschaft zu einer der abwechslungsreichsten und interessantesten der Welt entwickelt. Viele unserer Köche bereiten ihre Gerichte auf der Grundlage dessen zu, was regional verfügbar ist, und bieten Ihnen somit das frischste Essen zur besten Zeit.

Flanderns Ruf für außergewöhnliche Produkte beruht auf der Erfahrung und den Fertigkeiten unserer Landwirte, Fischer, Jäger und Käsereien. Diese Meister ihres Fachs liefern unglaubliche regionale Produkte, die sonst nirgendwo auf der Welt zu finden sind. Vom ersten weißen Spargel im April bis zu unseren herzhaften Wintergemüsen wie Pastinake – Sie können unsere besten regionalen Produkte aus Flandern das ganze Jahr über in unseren Restaurants finden.

Dank seiner beeindruckenden Produzenten verfügt Flandern über ein reiches Terroir

Küchenchef Gert De Mangeleer – Hertog Jan

Rosenkohl

Brussels sprouts

Rosenkohl – zu Englisch „Brussels sprouts“ – ist weit über unsere Grenzen hinaus bekannt. Die hellen grünen Kohlköpfchen erhellen den Winter und passen perfekt zu geräuchertem Schinken.

Endivie / Chicorée

endive

Unsere Region ist für seine hervorragende Endivie oder Chicorée bekannt, einem Wintergemüse, dessen knackige Blätter und ein leicht bitterer Geschmack charakteristisch sind.

Spargel

Asparagus

Unser schneeweißer Spargel, auch als weißes Gold bekannt, ist weltweit für seinen köstlichen Geschmack berühmt. Es ist ein saisonales Spitzenprodukt, das wir von April bis Ende Juni genießen.

Pastinake

parsnip

Lange Zeit war die Pastinake ein „vergessenes Gemüse“, doch das weiße Wurzelgemüse wurde in jeder Hinsicht wiederentdeckt. Sie schmeckt sowohl roh als auch gekocht ausgezeichnet.

Erdbeeren

Strawberries

Jedes Jahr freuen wir uns Anfang April auf den Start der neuen Erdbeerzeit. Nichts ist besser als der Geschmack unserer saftigen, süßen Erdbeeren.

Hopfensprösslinge

Hop Shoots (c) Hopmuseum Poperinge.jpg

In Flandern setzen wir die Hopfenpflanze nicht nur zur Herstellung von Bier ein. Die weißen, knackigen Hopfentriebe, die am Fuß der Pflanze wachsen, sind eine saisonale Delikatesse der flämischen Küche. Mit ihrem milden, erdigen Geschmack haben sie sich zu einem weltweit exklusiven und teuren Gemüse entwickelt.

Back to top