Die entsetzlichen Anschläge auf den Brüsseler Flughafen und die Metrostation Maelbeek haben Brüssel erschüttert. Wir sind in Gedanken bei den Opfern, ihren Familien und Freunden. Die Ereignisse des 22. März werden immer in unserer Erinnerung bleiben.

wearebrussels

Wir sind traurig und schockiert, aber die Unterstützung und Solidarität, die wir von überall auf der Welt erfahren, gibt uns die Kraft standhaft und vereint dem blinden Hass entgegen zu treten. Die typisch belgische Gastlichkeit wird diese Krise überstehen.

Aktuelle Informationen für Reisen nach Belgien und innerhalb Flanderns und Brüssels finden Sie hier.

Back to top