Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

accessible parking space logo
Tipps für Besucher mit Behinderungen.
  • Europäische Parkkate

Mit Ihrem europäischen Parkausweis für Menschen mit Behinderung können Sie in Flandern (Belgien) auf Behindertenparkplätzen parken. Ob Sie kostenlos sowie auf unbestimmte Zeit dort parken können, wird von den lokalen Behörden geregelt. Die Parkordnungen können je nach Ort stark abweichen.

  • Navigieren und Parkplätze

Freuen Sie sich auf einen sonnigen Tag am Meer oder einen Besuch der Westhoek? Aber fürchten Sie sich vor der Suche nach einem passenden Parkplatz? Die Suche nach einem Parkplatz sollte mit Hilfe dieser handlichen Webseite einfacher werden. Sie erhalten für jeden Stellplatz konkrete Informationen wie Lage, Fläche, Untergrund, etc. Sie können nach barrierefreien Parkplätzen auf der digitalen Karte oder über GPS suchen.

Finden Sie Behindertenparkplätze (nur auf Niederländisch).
Erfahren Sie mehr über die Suche nach reservierten Parkplätzen via GPS (nur auf Niederländisch).

  • Parkplätze an der Küste

Suchen Sie nach einem reservierten Parkplatz an der Küste? Die folgende Liste erklärt, wo Inhaber eines gültigen Parkausweises auf öffentlichen Parkplätzen bezahlen müssen. Sie können die genaue Lage der reservierten Parkplätze an der Küste mit Hilfe von "geoloket" auf www.navigeerenparkeer.be entdecken (nur auf Niederländisch verfügbar).
Zurück zum Seitenanfang