Die Museumslandschaft von Antwerpen erhält im wahrsten Sinne des Wortes zusätzlichen Glanz, wenn Anfang Mai 2018 das DIVA seine Pforten öffnet. Vom 4. bis 6. Mai findet eind großes Eröffnungsevent statt. Ab dem 7. Mai steht das neue Diamantenerlebniszentrum, das tiefe Einblicke in die Bedeutung des edelsten aller Edelsteine für die Geschichte Antwerpens gewährt, sechs Tage die Woche neugierigen Besuchern offen. Die Stadt an der Schelde gilt als wichtigste Diamantenhochburg der Welt. Auf 850 Quadratmetern werden die Besucher hier künftig mit der reichen Historie vertraut gemacht, auf die Antwerpen zurückblickt. Anschließend stehen der Handel mit den Edelsteinen und das Handwerk des Schleifers im Mittelpunkt. Auch die schillernde Klientel der Käufer kommt nicht zu kurz. Krönender Höhepunkt ist die Ausstellung mit einer reichen Sammlung an Diamanten. Das Erlebniszentrum wird mitten in der City eingerichtet. Zu diesem Zweck hat die Provinz Antwerpen das ehemalige Etnografische Museum im Suikerrui und das Völkerkundemuseum in der Gildekamersstraat erworben und baulich miteinander verbunden. Öffnungszeiten: Do-Di: 10-18h.

Wo

Suikerrui 17-19
2000 Antwerpen

Kontakt

+32 3 360 52 52

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top