Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

Angesichts der COVID-19-Situation finden Sie auf der offiziellen Website nähere Informationen. 
Um die neuesten Reisehinweise für unser Land zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihre lokalen Behörden.
Passen Sie gut auf sich selbst und einander auf und bleiben Sie sicher und gesund.
Wir hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen, mit doppelt so viel Herz, Liebe und Gastfreundschaft.

Ihr Team von VISITFLANDERS.

Versteckt und ein wenig abseits der Touristenpfade befindet sich dieses Kleinod der Kunst an der flämischen Küste. Mitten in einem Wohngebiet von Sint Idesbald-Koksijde eröffnet sich dem Besucher auf zwei Ebenen die Welt des Künstlers Paul Delvaux (1897-1994). Der Künstler, der selbst immer an sich und seiner Kunst gezweifelt hat, hat lange gezögert, ehe er der Errichtung der Stiftung und des Museums zugestimmt hat. Heute können wir von Glück sprechen, dass er über seinen Schatten gesprungen ist. Zu sehen ist die wichtigste Sammlung seiner Malereien, Zeichnungen und Drucke aus den verschiedensten Schaffensperioden sowie eine umfangreiche Sammlung von Objekten, die er als Modelle für seine Arbeiten genutzt hat. Darüber hinaus erfährt der Besucher anhand einer wirklich interessanten und eindrucksvollen Fotodokumentation Wissenswertes über das Leben und den Werdegang des Künstlers selbst. Tauchen Sie ein in das Leben von Paul Delvaux und lassen Sie sich von Delvaux´s »Traum- und Märchenwelten« faszinieren.

Wo

P. Delvauxlaan 42
8670 Koksijde

Kontakt

+32 58 52 12 29

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang