Tongeren beherbergt einen der größten und reichsten Kunstschätze aus Belgien und den Niederlanden. Zahlreiche Stücke, darunter jahrhundertealtes Gold und Silber stehen auf der flämischen Liste wertvollen Kulturguts. Der religiöse Kunstschatz von Tongeren ist im Teseum zu bewundern. Nach der Besichtigung der Schatzkammer können Besucher unter freiem Himmel den romanischen Kreuzgang und den umliegenden Klostergarten erkunden, ein verborgenes Kleinod im Stadtzentrum. Seit kurzem werden hier in der archäologischen Stätte auch guterhaltene Überreste der Mauern und Fundamente aus 2000 Jahren Stadtgeschichte präsentiert. Gruppen können ihre Besichtigung der Schatzkammer und der archäologischen Stätte des Teseums mit einer Führung in der wunderschönen Liebfrauenbasilika kombinieren.

Wo

Museumkwartier 2
3700 Tongeren

Kontakt

012 80 02 28

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top