Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Vom 1. August an muss jeder, der für mehr als 48 Stunden nach Belgien einreisen möchte, innerhalb von 48 Stunden vor der Ankunft ein Einreiseformular ausfüllen.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Es liegt nicht am starken belgischen Bier, dass Sie getrunken haben - dieser mittelalterliche Glockenturm aus dem 13. und 15. Jahrhundert IST schief - er neigt sich einen vollen Meter gen Osten. Auf 83 Metern Höhe bietet der Glockenturm einen atemberaubenden Blick auf die gesamte malerische Stadt unter sich.  Wenn man möchte, kann man die 366 Stufen der steilen und engen Treppe nach oben steigen, ein echtes Erlebnis und nichts für schwache Nerven, denn die Stufen werden immer schmaler. Informationen über den Glockenturm und das Spielen des Klaviaturglockenspiels, die nun seit beinahe siebeneinhalb Jahrhunderten jede Viertelstunde erklingen, bekommt man auf mehreren Stockwerken, wo man sich vom anstrengenden Aufstieg erholen kann.

Wo

Markt 7
8000 Brügge

Kontakt

+32 (0)50 44 87 43

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang