Nur einen Steinwurf von Gent entfernt, liegt elegant und majestätisch das Wasserschloss Ooidonk mit seinem weitläufigen Park. Die Ursprünge des Schlosses liegen im Mittelalter, 1595 wurde es nach einem Brand im Stil der spanisch-flämischen Architektur wieder aufgebaut. Mit seinen markanten Zwiebeltürmen, Giebelzinnen und der zierlichen Steintreppe erinnert Ooidonk an die Schlossanlage von Chambord an der Loire und gilt als eines der schönsten Renaissance-Schlösser Flanderns. Und auch die 45 ha große Parkanlage erfreut sich großer Beliebtheit. Hier können Besucher eintauchen in eine ruhige, entspannende Atmosphäre mit uralten Bäumen, lauschigen Hecken und stillen Teichen. Der Garten ist ganzjährig dienstagsnachmittags bis sonntags von 9:30 bis 18 Uhr geöffnet. Gruppen ab 10 Personen melden sich vorab an. Das Schloss kann vom 1. April bis 1. November sonn- und feiertags von 14 bis 17:30 Uhr besichtigt werden, im Juli und August auch samstags von 14 bis 17:30 Uhr.

Wo

Ooidonkdreef 9
9800 Deinze

Kontakt

09 282 35 70
+32 (9) 282 26 38

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang