Die Brauerei De Koninck blickt auf eine gut 180-jährige Tradition zurück. Seit dem Jahre 1833 wird am Mechelsesteenweg in Antwerpen mittlerweile Bier hergestellt. Das Biererlebniszentrum bereitet die Geschichte des Bieres in Antwerpen und natürlich die der Brauerei De Koninck in insgesamt neun interaktiven Themenräumen auf. Höhepunkt des kurzweiligen Rundgangs, an dessen Ende auch eine Kostprobe nicht fehlen darf, ist ein Blick aus vier Metern Höhe in die Brauerei. Dabei lässt sich der Herstellungsprozess aus der Vogelperspektive in Augenschein nehmen. Außerdem gibt es auf dem Gelände der ruhmreichen Brauerei zehn Ateliers, in denen renommierte Handwerker ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Zu den Ausstellern gehören der Spitzenmetzger Luc de Laet, Chocolatier Jitsk Heynincks, der berühmte Affineuer Van Tricht und der Fahrradproduzent Velodome. Die Nähe von Brauerei zu Handwerkern ist dabei keineswegs nur geographisch, denn ebenso wie die Besucher im Biererlebniszentrum den Herstellungsprozess des legendären Gerstensaftes nachverfolgen können, haben sie die Möglichkeit den Handwerkern bei der Ausübung ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag von 10 bis 18 Uhr; letzter Einlass um 16:30 Uhr. Montag geschlossen. Eintrittspreise: € 14.

Wo

Mechelsesteenweg 291
2018 Antwerpen

Kontakt

+ 32 3 388 96 90

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang