Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Ursprünglich 1180 aus Blaustein aus Tournai erbaut und nach Stationen als Sitz für Adelige, Gericht und Gefängnis 1885 restauriert. Die steinerne Anlage ist sehr weitläufig und umfasst ein Foltermuseum, in dem furchterregende Instrumente zu sehen sind, die einst zum Einsatz kamen, darunter auch eine Guillotine. Zur Besichtigung kann ein 90-minütiger Audio Guide erworben werden, der die Geschichte der Burg in ihrer Glanzzeit im 12. Jahrhundert erzählt.

Wo

Sint-Veerleplein 11
9000 Gent

Kontakt

+32 (0)9 225 93 06

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang