Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Das Trauernde Elternpaar von Käthe Kollwitz ist ein weltberühmtes Kunstwerk, welches das furchtbare Leid des Krieges auf dem deutschen Soldatenfriedhof Vladslo symbolisiert. Weitere ihrer Arbeiten kann man im nahe gelegenen Käthe Kollwitz-Turm in Koekelare sehen, in dem sieben ihrer graphischen Werke ausgestellt sind. Ihr Werk ist durch eine tiefe Leidenschaft für alle Opfer von Armut, Ausbeutung und Unterdrückung geprägt. Ihr Pazifismus und ihre Verachtung für den Krieg sind förmlich spürbar. Das Touristen-Informationszentrum im gleichen Gebäude verkauft Postkarten mit Bildern ihrer Kunstwerke. Ein Museumsführer ist ebenso erhältlich.

Wo

Sint Maartensplein 15
8680 Koekelare

Kontakt

+32 51 61 04 94

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang