Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Von 1932 bis 1960 fungierte die Mercator als Schulschiff für die Offiziere der belgischen Handelsschifffahrt. Jetzt liegt es vor Anker in Oostende, wo es mit seiner authentischen Innenausstattung den perfekten Ort für ein nautisches Museum bildet, eine treibende Schatzkammer voller Gegenständen, die auf den vielen Weltreisen des Schiffes gesammelt wurden. Regelmäßig fährt das Schiff aus dem Hafen aus, um an großen Segelveranstaltungen teilzunehmen. 2012 feierte die Mercator ihren 80. Jahrestag.

Wo

Pensjagersstraat  8
8400 Oostende

Kontakt

0032 59 51 70 10

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang