Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Abwechslungsreiche Landschaften und die perfekte Infrastruktur des flämischen Radwegenetzes wissen Freizeitradler schon lange zu schätzen. Nun verfügt das Fahrradland Flandern über eine weitere Attraktion: Ab sofort aber steht Besuchern eine Route zur Verfügung, die es ihnen ermöglicht durch das Wasser zu fahren. Nass werden sie dabei nicht, denn der unterhalb des Wasserspiegels angelegte Radweg ist zu beiden Seiten mit Mauern befestigt. Der Weg führt mitten durch die Teichlandschaft De Weijers in der Provinz Limburg. Das architektonische Glanzstück befindet sich zwischen den Knotenpunkten 91 und 98 in der Nähe des Freilichtmuseums Bokrijk.

Kontakt

lokale Karte

Zurück zum Seitenanfang