Heutzutage kennt jeder die Werke von Bruegel, weil sie endlos reproduziert werden können. Im 16. Jahrhundert war die Druckkunst die einzige Methode um Bilder zu vervielfältigen. Auch Bruegel verwendete Drucke, um seine Werke und seinen Namen weit über die Grenzen bekannt zu machen. In der Ausstellung erhalten Besucher einen Einblick von der Drucktechnik in den südlichen Niederlanden zu Bruegels Lebzeiten. Das Medium war vielfältig und flexibel und war nur eine Form der visuellen Kommunikation: von Zeitungspapieren bis zur politischen Propaganda. Aufstieg und die Blüte der Druckkunst in Bruegels Zeitalter sind nicht nur Ausdruck einer künstlerischen Erfolgsgeschichte, hervorragende handwerkliche Fähigkeiten und kühnes Unternehmertum spielten ebenfalls eine wesentliche Rolle. Die Ausstellung ist chronologisch-thematisch aufgebaut und nimmt auch die Handelsmetropole Antwerpen und Albrecht Dürer in den Blick. Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit der ROYAL LIBRARY OF BELGIUM statt.
Druckkunst im Zeitalter Bruegels - Bozar

Wo

Ravensteinstraat 
1000 Brüssel

Wann

von Mittwoch, 27. Februar 2019
bis Sonntag, 23. Juni 2019

Kontakt

+32 (0)2 507 82 00

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top