Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Kein traditioneller Stadtspaziergang, der einen an ausgetretenen Wegen vorbeiführt, sondern ein Genuss für die Sinne: Das ist die 7 Senses Tour. Entdecken Sie Gent durch die Augen von Jan van Eyck und benutzen Sie genau wie der Großmeister all Ihre Sinne. Riechen, fühlen, schmecken, hören, sehen, Ihren sechsten Sinn verschärfen und bewegen: alle sieben Sinne kommen bei der Tour an die Reihe! Während des Stadtspaziergangs werden sinnliche Wahrnehmungen mit dem wunderschönen Erbe von Gent und einigen verblüffenden Streetart-Werken, die vom Flämischen Meister Jan van Eyck und vom Genter Altar inspiriert wurden, abgewechselt. Bekannte Namen, wie u.a. Pastel und Strook, lassen ihre Kreativität freien Lauf in der Stadt und überraschen uns mit beeindruckenden Wandgemälden. An unterschiedlichen Orten werden außerdem neue Gedichte von zeitgenössischen Dichtern und bekannte Gedichte von etablierten Dichtern wie Rumi, Hadewijch und Christine de Pizan hervorgehoben. Wer also Gent auf eine ganz andere Weise entdecken möchte, darf diese Tour bestimmt nicht verpassen.
Stadtspaziergang "OMG! Seven Senses Tour (Van Eyck-shop - Lakenhalle)

Wo

SINT-BAAFSPLEIN 2
9000 Gent

Wann

von Donnerstag, 1. April 2021
bis Sonntag, 27. Juni 2021

Kontakt

+32 (0)9 210 10 32

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang