Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Wenn die Royals Urlaub machen, steht ihr Palast allen Interessenten zur Besichtigung frei. Dies hat in Belgien lange Tradition. Auch wenn die Chance gering ist, dass ihnen König Philipp oder Königin Mathilde über den Weg laufen, bekommen Besucher doch einiges zu sehen.Die Prachtresidenz im Zentrum von Brüssel verfügt über zahlreiche Prunksalons mit wertvollem Mobiliar aus dem 18. Jahrhundert, Wandteppiche, die Reliefs von Auguste Rodin im Thronsaal, zahllose Ahnenportraits, bedeutende Gemälde und noch vieles mehr. Zum Inventar gehören außerdem zeitgenössische Kunstwerke, unter anderem von Marhte Wéry und Dirk Braeckman. Ein weiteres Highlight ist die Decke des Spiegelsaals. Der belgische Künstler Jan Fabre verzierte Sie mit 1,5 Millionen Rückenschildern des Thailändischen Juwelenkäfers. Auch Kinder kommen bei einem Besuch nicht zu kurz, sie können sich im Wissenschaftspark austoben.
Besuch des Königlichen Palastes

Wo

Paleizenplein 
1000 Brüssel

Wann

von Montag, 22. Juli 2019
bis Sonntag, 15. September 2019

Kontakt

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang