Jedes Jahr machen sich Ende Januar über 60.000 Antiquitäten-Liebhaber, Sammler und Händler auf den Weg nach Brüssel, um auf der Brussels Art Fair (BRAFA) zehn Tage lang Antiquitäten und Kunst von höchster Qualität auszustellen, zu bewundern und natürlich zu kaufen. Bei der 64. Ausgabe der BRAFA vom 26. Januar bis 3. Februar 2019 präsentieren 133 Aussteller aus sechzehn Ländern ihre besten Stücke. Von Altertum bis Moderne, vin Schmunck bis Möbel und von Kuriositäten bis zu Gemälden ist hier auf 12.000 m² alles vertreten, was das Sammlerherz höherschlagen lässt. Ein unabhängiges Expertenteam, bestehend aus Konservatoren, Kunsthistorikern, nicht teilnehmenden Antiquitätenhändlern und Restaurateuren, überprüft das gesamte Angebot auf Echtheit und Qualität und lässt nur Topstücke der jeweiligen Kategorien zur Messe zu. Aufgrund dieser strengen Prinzipien hat sich die Belgische Antiquitätenbörse seit ihrer Entstehung 1955 zu einer der angesehensten Messen in diesem Bereich entwickelt und ist mittlerweile vom internationalen Antiquitätenmarkt kaum noch wegzudenken. Ehrengast in diesem Jahr ist das international renommierte Duo Gilbert & George: Fünf großformatige Fotoarbeiten werden während der gesamten Messe an verschiedenen Stellen platziert.
Brussels Art Fair - BRAFA (Tour & Taxis)

Wo

Havenlaan 86c
1000 Brüssel

Wann

von Samstag, 26. Januar 2019
bis Sonntag, 3. Februar 2019

Kontakt

+32 2 513 48 31

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top